Nebenwirkungen von Medikamenten

Medikamente mit Reiki aufladen

Genauso wie man Essen und Getränke regelmäßig mit Reiki energetisieren kann (ja, sollte!), empfehle ich Medikamente mit Reiki energetisch aufzuladen und damit die Schwingungsebene zu erhöhen und zu verfeinern. Diese Empfehlung scheint mir umso bedeutender, je stärker die Nebenwirkungen der jeweiligen Medikamente sind.

Interesse an Reiki? Zum Reiki Shop*, Reiki Symbol Shop*, Reiki Musik Shop*, Reiki Ethik shop* und Usui Reiki Shop*.

Medikamente mit Reiki energetisieren

Medikamente mit Reiki energetisieren, kann Nebenwirkungen verringern.

Wie bitte, das Energetisieren von Medikamenten mit Reiki kann Nebenwirkungen reduzieren! Wie das?

Das ist eine gute Frage, die uns zu sehr interessanten Themen führt. Viele Medikamente haben so starke Nebenwirkungen, dass es kaum möglich ist, sie auf Dauer ohne Schaden einzunehmen. Wir empfehlen ganz grundsätzlich die Methoden der Schulmedizin so anzunehmen wie sie sind und damit in vollkommene Akzeptanz zu gehen. Oder, falls das nicht möglich sein sollte, seine eigene Entscheidung zu treffen und andere Wege zu versuchen. Wenn wir nun Medikamente der Schulmedizin mit starken Nebenwirkungen einnehmen, dann geht es nicht nur um biochemische Prozesse in unserem grobstofflichen Körper.

Der feinstoffliche Körper ist Information

Feinstofflicher Körper

Der feinstoffliche Körper – unsere Aura

Es geht dabei auch um Prozesse in unserem feinstofflichen Körper: feinstoffliche Schwingungen, feinstoffliche Energien, feinstoffliche Wahrnehmung. Vereinfacht können wir sagen, der feinstoffliche Körper ist Information. Auch Medikamente tragen neben der Galenik, der grobstofflichen chemisch-pharmazeutischen Zusammensetzung feinstoffliche Informationen. Diese feinstofflichen Informationen sind direkt veränderbar, da keine Trägheit des Grobstofflichen die Veränderung der Information verhindert. Das gilt also für alle feinstofflichen Körper, egal ob es sich um Pflanzen, Tiere, Räume, Medikamente (als Beispiel für Gegenstände überhaupt) oder eben unseren eigenen feinstofflichen Körper handelt.

Mit Reiki können wir ab dem 2. Grad direkt im feinstofflichen Körper arbeiten und so Widerstände gegen die Einnahme der Medikamente auflösen. Die Angst vor Nebenwirkungen schwindet. Widerstände ersetzen wir durch Dankbarkeit. Medikamente annehmen als Geschenk direkt von der (göttlichen) Quelle, von Brahman, dem Schöpfer voll Liebe zu empfangen und in diesem höheren Bewusstsein einzunehmen, ist das größte Geschenk, das wir uns selbst geben können. Durch diese Veränderung unserer inneren Haltung nehmen wir nicht mehr nur bloße Medikamente ein, sondern wahre Liebe und dabei können sich Nebenwirkungen der Medikamente ganz erheblich reduzieren. Diese Arbeit erfordert eine Einweihung in den 2. Reiki Grad.

Medikamente energetisieren

Bisher haben wir also im feinstofflichen Körper gearbeitet. Wenn wir nun zusätzlich die Medikamente mit Reiki aufladen, erhöhen wir deren (feinstoffliche) Schwingung und die Kraft der Medikamente vermählt sich mit der Kraft von Reiki. So schwingen die Medikamente ebenso wie unser Körper mit feinster Schwingung und Nebenwirkungen werden reduziert, wie wir oft erfahren haben. Man kann hier mit einem Reikidepot arbeiten und z.B. den Aufbewahrungsort der Medikamente mit Reiki aufladen. Auch diese Arbeit erfordert eine Einweihung in den 2. Reiki Grad.

Oft werden wir dazu befragt, ob das keine negativen Auswirkungen haben kann, wenn man Schulmedizin (also Medikamente, Operationen, Anwendungen, etc.) mit Reiki vermischt. Die Antwort ist ganz klar: Die universale Lebensenergie, Reiki hat göttliche Qualität, wirkt nur im positivsten Sinn und nur in dem Umfang wie es für den Empfänger von Reiki förderlich ist.

Aktuelle Termine

Kalender

Heilseminare

Eintagesseminare
> Meisterschaft im Spiel des Lebens
> Inneres Kind heilen
> Selbstheilung und Selbstermächtigung: Lebe dein wahres Potential
> Glückliche, erfüllte Beziehungen statt Rückzug und Machtkampf
2- und 3-Tagesseminare
Heilseminare

Reiki

Reiki-Einweihung 1. und 2. Grad
Kalender
Reiki 1. Grad
Reiki 2. Grad

Reiki Meisterklasse

Stimmseminar

Termine in Gräfelfing bei München
Info Stimmseminar

Klangmassage und Achtsamkeit

Jeden letzten Mittwoch im Monat ab 19.00 Uhr in Gauting bei München

Klangmassage

Beispiele aus unserer Erfahrung mit Reikibehandlungen

Der Anwendung von Reiki sind keine Grenzen gesetzt. Hier findest Du Beispiele von Reikibehandlungen und Reikianwendungen. Diese sollen als wertvolle Inspiration dienen, können aber nie vollständig sein. Für Anfragen bitte ich das Kontaktformular zu nutzen und dabei Ihre Festnetz-Telefonnummer anzugeben. Ich antworte umgehend.

  • Space Clearing: Wohnungen, Häuser, Plätze und Räume energetisch reinigen.
  • Handpositionen Eigenbehandlung Reiki Selbstbehandlung.
  • Reiki zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.
  • Reiki und Unternehmensgründung.
  • Heilende Hände/ Reiki und Nahrung.
  • Reiki und Ernährung Reiki und Trinkwasser.
  • Reiki zur Gesundheitsvorsorge und Prävention.
  • Reiki als Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Reiki befreit bei Abhängigkeit und Sucht.

  • Reikibehandlung: Energetische Reinigung von Aura und Energiekörper.
  • Reiki bei HIV-Infektion und AIDS.
  • Reiki bei Krebserkrankungen/ Tumoren.
  • Medikamente mit Reiki aufladen.
  • Reiki und Autoimmunerkrankungen.
  • Reiki zum Auftanken und Regenerieren
  • Reikibehandlung bei Gürtelrose.
  • Neurodermitis und anderen Hauterkrankungen
  • Reikibehandlung in Palliativpflege und Hospiz

Woher kommen meine Reiki Klienten

Ich biete Reiki an hier in Gauting bei München. Daher kommen die meisten meiner Reiki Patienten und Reiki Schüler aus der Nähe von Gauting. Mit Fernreiki kommt Reiki über Distanzen von Raum und Zeit überallhin, wo Sie sind. Fernreiki wirkt auch für Begebenheiten aus anderen Zeiten, z.B. Traumata und seelische Verletzungen bei der Geburt. Heilen von Verletzungen in der Vergangenheit, auch in früheren Leben und damit Linderung und Behandlung der Auswirkungen dieser Begebenheiten in der Gegenwart.

  • Reiki in Gauting
  • Reiki für Germering
  • Reiki München-Pasing
  • Reiki für Seefeld
  • Reiki Fürstenfeldbruck
  • Reiki Obermenzing
  • Reiki Fünf-Seen-Land
  • Reiki im Würmtal
  • Reiki Oberbayern

 

 

 

  • Reiki für Krailling
  • Reiki für München-Solln
  • Reiki für Gräfelfing
  • Reiki München-Sendling
  • Reiki Wolfratshausen
  • Reiki Thalkirchen
  • Reiki im Pfaffenwinkel
  • Reiki im Oberland
  • Reiki Starnberg-Söcking

 

 

  • Heilende Hände Planegg
  • Reiki Starnberg
  • Reiki Martinsried
  • Reiki München
  • healing touch Weilheim
  • Reiki Wörthsee
  • Reiki München-Hadern
  • Reiki Berg
  • Reiki Andechs

 

  • Heilende Hände Neuried
  • Heilende Hände Gilching
  • Heilende Hände Weßling
  • healing touch Puchheim
  • Heilende Hände Dachau
  • healing touch Schäftlarn
  • Reiki Feldafing
  • Reiki Herrsching
  • Reiki Murnau

 

Das Bundesverfassungsgericht hat am 02.03.2004 (AZ: 1 BvR 784/03) entschieden

"Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis." Voraussetzung für eine Tätigkeit als Heiler ohne Heilpraktikererlaubnis ist: "Der Heiler muss seine Patienten schriftlich darauf hinweisen, dass seine Tätigkeit die Tätigkeit des Arztes oder Heilpraktikers nicht ersetzt."

Dieser Pflicht wollen wir auch an dieser Stelle gerne nachkommen.