ANGST UND PANIKATTACKEN

Angst- und Panikattacken mit Reiki auflösen

Reiki „heilt“ Angst: Wir, und damit ist unser Ego gemeint, haben uns irgendwann als Embryo oder Kleinkind entschieden, so sein zu wollen, wie wir sind. Wir kreieren Situationen im Außen, die uns permanent anhalten, dies oder jenes zu tun oder nicht zu tun. Unsere unterbewussten Programme, die wir dann der Gesellschaft zuschreiben, sagen uns, wie wir zu sein haben. Da wir nie genau so sind, bekommen wir das Gefühl, nicht gut genug zu sein, etwas falsch zu machen. Das erzeugt Schuldgefühle, Angst und leider oft genug Panikattacken. Hilfe kann Reiki bringen, denn Reiki „heilt“ Angst.

Interesse an Reiki? Zum Reiki Shop, Reiki Symbol Shop, Reiki Musik Shop, Reiki Ethik shop und Usui Reiki Shop.

Sich der Angst stellen – ist Angst real?

Angstzustände sind Chancen, mit denen uns das Leben immer wieder Gelegenheiten gibt, hinter die Ängste zu schauen und durch die Angst durchzugehen, die Angst als Teil von uns zu akzeptieren. Wenn wir dies wagen, gewinnen wir immens viel Energie und Lebensfreude. Unsere Aufgabe ist, sich unseren Ängsten zu stellen. Dabei können wir feststellen wie sich die Angst von Moment zu Moment verändert. Dies kann helfen Angst zu überwinden.

Reiki harmonisiert Störenergien und wir finden zu unserem Urvertrauen. Auch wenn eine Angst- und Panikattacke sich in dem Moment, in dem sie stattfindet, sehr real anfühlt, wollen wir doch einfach mal untersuchen, ob Angst und Panik überhaupt real sind. Mein Lehrer des Advaita Vedanta, Isaac Shapiro erzählt gerne von seinem Lehrer Papaji, den er mit dem Satz zitiert: „What comes and goes ist not real.“ „Was kommt und geht, existiert nicht wirklich.“ Es ist eine Tatsache, dass Angst und Panik kommen und gehen. Es lohnt sich also festzustellen, dass die Angst irgendwo herkommt. Aus einer vergangenen Erfahrung, die wir sehr wahrscheinlich verdrängt haben und nicht erinnern, weil diese Erinnerung uns damals zerstört hätte. Heilen wir dieses Trauma, so sind wir künftig frei von seinen Auswirkungen. Die Angst- und Panikattacken sind nicht mehr notwendig.

Bisher sind wir immer panisch vor Angst und Panik weggelaufen. Unsere Schuldgefühle wurden dadurch natürlich noch größer: „Da hast du wieder mal versagt.“ Angst und Panik sind ein Tor zu einer neuen, einer göttlichen Dimension in uns selbst. Wir wachsen, wenn wir durch die Angst durchgehen. Auf der anderen Seite der Angst ist die Aussicht weitaus erfreulicher! Doch wir haben Angst vor der ungewissen schöneren Aussicht, denn die ist ja nur ein Versprechen und genaues weiss man nicht.

Angst und Panikattacken

Angst- und Panikattacken mit Reiki nachhaltig auflösen
Schuldgefühle und tief sitzende Glaubenssätze auflösen

Mit Reiki durch Angst und Panik hindurchgehen

Mit Reiki durch Angst und Panik hindurchgehen ist einfach, wie ich bei einer Reikibehandlung erfahren durfte: Meine Klientin hatte Angst vor weiten Fahrstrecken mit dem Auto. Wenn sie mit ihrem Mann, der aufgrund einer Drogenabhängigkeit keinen Führerschein hat, in den Urlaub fährt, muss sie die ganze Strecke hin und zurück alleine fahren. Dieses Wissen „ohne mich geht es nicht“ und „ich muss durchhalten“ haben bei ihr über Jahre hinweg Angst und Panikattacken erzeugt. Oft konnte sie schon Wochen vor dem geplanten Reisetermin kaum mehr schlafen.

Im Anschluss an ein Seminar, das ich mit meiner Klientin besuchte, gab ich ihr eine Reiki-Behandlung und anschließend Fernreiki mit Mentalbehandlung. Fernreiki, Mentalbehandlung, Reikidepot und Reikidusche im Auto und die Angstzustände meiner Klientin waren aufgelöst und zwar nachhaltig: Einige Wochen nach der Behandlung fuhr sie mit dem Auto von Baden Baden nach Frankreich an den Atlantik, ohne Zwischenübernachtung und nach zwei Wochen wieder zurück. Ich traf sie vor ein paar Tagen erneut auf einem Seminar und sie berichtete mir, dass sie vollkommen befreit von Angst und Panik auch weite Strecken mit dem Auto fährt und auch sonst weit weniger Angst als früher verspürt.

Aktuelle Termine


Reiki


Reiki-Heilseminare

15.01.17 Eintagesseminar
21.01. - 22.01.17
10.02. - 12.02.17
25.02. - 26.02.17
Reiki-Heilseminar

Reiki-Einweihung
28.12.16 · 3 Plätze frei
14.01.17 · 3 Plätze frei
04.02.17
jeweils von 10 - 16 Uhr
in Gauting bei München

Reiki 1. Grad

Reiki OPEN DAY
Jeden ersten Montag im Monat vom 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr in Gauting bei München
Reiki OPEN DAY


Stimmseminar

10.12.16 von 10 - 16 Uhr in Gräfelfing bei München
Info Stimmseminar


Klangmassage und Achtsamkeit

Jeden letzten Mittwoch im Monat ab 19.00 Uhr in Gauting bei München

Klangmassage

Facebook
Google+
http://energycoach-munich.de/reiki-heilt-angst-und-panikattacken/">
Twitter

Reiki unterstützt bei unseren Lebensaufgaben

Ständig malen sich Menschen negative Szenarien aus. Angst ist die Folge. Die Mutigen unter uns gehen durch die Angst hindurch. Mystiker sagen „Wo die Angst ist, ist der Weg“. Demnach ist Angst ein Hinweis, welche Richtung die persönliche Entwicklung nehmen sollte und wo möglicherweise unsere Gaben und Geschenke auf uns warten.

Oft investieren wir lieber in unsere Opfergeschichten, Ängste und Krankheiten, um anderen unser Leiden klagen zu können und so Entschuldigungen zu finden, etwas nicht zu machen. Das funktioniert eine Weile lang ganz passabel, macht aber auf Dauer nur noch unzufrieden. Wir wissen ganz genau, dass wir unseren Aufgaben ausweichen, uns nur davor drücken, uns den wirklich bedeutenden Aufgaben zu stellen.

Reiki unterstützt uns dabei unsere Lebensaufgaben anzunehmen. Wir müssen nur die Entscheidung treffen, etwas ändern zu wollen und uns dabei Unterstützung durch Reiki holen: Reiki-Mentalbehandlung, Fernreiki mit Mentalbehandlung. Reikidepot und Reikidusche sofern Angst und Panikattacken immer an den selben Orten auftreten.

Nicht immer läuft es so einfach wie bei meiner Klientin aus Baden Baden: Manchmal müssen wir durch dieselben Aufgaben mehrmals durch, damit wir wirklich daran glauben. Gewohnheiten sind wie eine zweite Schwerkraft. Also kann es sein, dass wir Dinge zwei- oder dreimal oder Hundert Mal richtig machen müssen, bis sich eine nachhaltige Veränderung einstellt. Manchmal ist die Aufgabe so groß, dass unser System entscheidet, dass Veränderungen nur im Zwiebelschalenprinzip systemverträglich sind. Aufgaben nehmen wir dann Stück für Stück an. Hier gilt es dran zu bleiben – früher oder später also werden wir uns sowieso der Aufgabe stellen, warum also nicht gleich Durchhaltevermögen beweisen?

Wir können mit Reiki, Fernreiki, Reikidusche, Reiki-Mentalbehandlung und einem Reikidepot auf Angst- und Panikattacken einwirken und damit verbundene Schuldgefühle und tief sitzende Glaubenssätze auflösen, ideal ist, selbst eine Reikiausbildung zu machen.

Beispiele aus unserer Erfahrung mit Reiki Mentalbehandlungen

Energieausgleich für Reiki Einweihung, Behandlung, Heilseminar
Reiki und Mentalbehandlung: Heilseminar zur Mentalheilung
Reiki bei der Zeugung eines Kindes
Reiki und die Geburt eines Kindes, Geburtsvorbereitung
Reiki bei Kinderwunsch
Heilende Hände/ Reiki bei Trennung und Verlust
Traumata des inneren Kindes mit Reiki heilen
Reiki-Energie hilft Seelenplan aktivieren: Reiki wirkt auf Lebensplan.

Reiki-Energie bei seelischen Verletzungen, Streit und Disharmonie.
Usui Reiki und Lebensberatung für ein glückliches Leben.
Reiki und Eheberatung/ Partnerschaftsberatung.
Sterbebegleitung mit Reiki unterlegen.
Reiki bei Stress: Stressreduktion und Tiefenentspannung mit Reiki.
Reiki als Hilfe zur Selbsthilfe.
Reiki unterstützt bei Abhängigkeit und Sucht.
Reiki als Unterstützung bei Lebensumbrüchen

Mit Reiki sexuelle Energie liebevoll zur Befreiung führen
Reikibehandlung: Schuldgefühle, Ängste und Panikattacken auflösen.
Reikibehandlung bei Kontaktangst / Schüchternheit .
Medikamente mit Reiki aufladen.
Reiki und Vertraulichkeit / Diskretion.
Reikibehandlung zur Reinkarnationstherapie
Reiki zum Auftanken und Regenerieren

Buchempfehlungen zu Reiki, geistigem Heilen, Meditation und Klangmassagen

Reiki Bücher

Geistiges Heilen

Yoga Meditation

Klangmassage

Kann Reiki Krankheiten heilen?

Das Bundesverfassungsgericht hat am 02.03.2004 (AZ: 1 BvR 784/03) entschieden:

"Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis." Voraussetzung für eine Tätigkeit als Heiler ohne Heilpraktikererlaubnis ist: "Der Heiler muss seine Patienten schriftlich darauf hinweisen, dass seine Tätigkeit die Tätigkeit des Arztes oder Heilpraktikers nicht ersetzt."

Dieser Pflicht wollen wir auch an dieser Stelle gerne nachkommen. Tief blicken lässt, dass es überhaupt dazu kam, dass das Bundesverfassungsgericht in dieser Frage urteilen musste. Interessant scheint uns, dass etliche Heilpraktiker-Verbände zu dieser Verfassungsbeschwerde Stellung nahmen: der Berufs- und Fachverband Freie Heilpraktiker e.V., der Verband Deutscher Heilpraktiker e.V., der Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V., die Union Deutscher Heilpraktiker e.V. und der Freie Verband Deutscher Heilpraktiker e.V.. Dem Anschein nach fühlten sich diese Verbände wirtschaftlich betroffen durch die Erfolge geistigen Heilens.