GANZHEITLICHE PARTNERUCHE – TANTRISCHES FLIRTEN

Balance und Lebenssinn finden – tantrische Partnersuche

Tantrische Partnersuche – transformierend und transzendent. Durch Tantra zu einem erfülltem Leben und einer glücklichen und bereichernden Liebesbeziehung. Tantra zeigt uns wie wir uns als Frau/ Mann entwickeln können, um unser volles Potential in der Partnerschaft/ bei der Partnersuche zu entfalten.

Interesse an Tantra? Zum Tantra Shop, Kamasutra Shop und Liebe und Achtsamkeit Shop.

Was ist Tantra?

Seit über 5.000 Jahren entwickelten sich verschiedene tantrische Linien vor allem im Himalaya und in Teilen Indiens. Tantrische Traditionen und tantrische Geheimgesellschaften gibt es im Hinduismus wie auch im Buddhismus. Das geheime Wissen wurde durch direkte Übertragungslinien von Meister zu Schüler weitergegeben wurden. Viele tantrische Praktiken blieben denzufolge über Jahrhunderte geheim.

Tantra ist ein spiritueller Weg, der Körperlichkeit, sinnliche Lust und Sexualität als Katalysator auf dem Weg zu Erleuchtung und höchster geistiger Entwicklung betrachtet.

Aus tantrischer Sicht sind alle Erscheinungen und Manifestationen unserer Existenz miteinander verbunden. Es gibt also keine Bewertungen, kein besser oder schlechter, gut und böse. Der tantrische Weg unterscheidet verschiedene Grade an Bewusstheit. Bewusstheit der Zusammenhänge, Gesetze von Ursache und Wirkung (Gesetz vom Karma) und anderer universeller Gesetzte. Mit höherer Bewusstheit begreifen wir, dass wir die Früchte all unserer Handlungen in irgendeiner Weise ernten werden. Sorgen wir also dafür, dass diese Früchte süß und wohlschmeckend sind.

Es ist unsere Lebensbestimmung süße und wohlschmeckende Früchte zu ernten und in Fülle zu leben. Wo wir dies noch nicht erreicht haben, haben wir Teile unserer Lebensaufgabe noch nicht erkannt und angenommen. Die tantrische Sichtweise hilft uns unsere wahre Lebensbestimmung zu erkennen, schenkt uns alle Möglichkeiten des Universums und versetzt uns in die Lage alle Daseinsaspekte unseres Lebens zu ändern. Tantrische Sicht hilft uns Dualität zu überwinden: Spaltung z.B. zwischen Geist und Körper / Sexualität und Spiritualität (Religion) / Herz und Verstand / Herz und Sex verwandeln sich in einem tiefgreifenden, erlebnisreichen Prozess des Annehmens heilen und lösen sich auf.

Tantra eignet sich für Menschen, die sich in ihrer Ganzheit tiefer kennen lernen und annehmen lernen wollen. Dabei soll und darf die erotische und sexuelle Dimension als Teil des ganzheitlichen Erlebens integriert werden. Tantra hat als Weg zur Einheit mit dem wahren Selbst vielfältige heilsame Wirkungen.

  • Körperbewusstsein: den eigenen Körper besser wahrnehmen – Achtsamkeit entwickeln und trainieren
  • Selbstbild: Das sinnliche und erotische Selbstbild erweitern, sich selbst annehmen und lieben lernen in allen Facetten der Sinnlichkeit und Sexualität
  • Liebes- und Beziehungsfähigkeit: Eine Beziehung zu sich selbst aufbauen, sich selbst zu lieben und anzunehmen als Schlüssel für glückliche Paarbeziehungen.
  • Spirituelle Weiterentwicklung: das „Eins werden“, die Rückverbindung mit unserem göttlichen Wesenskern im Hier und Jetzt erleben.

Tantra bleibt in allen Bereich vollkommen offen und undogmatisch. Im Tantra werden keine alten Glaubenssätze durch Neue ersetzt. Gelebte tantrische Erfahrung ermöglicht es dem einzelnen Mann, der einzelne Frau und dem einzelnen Paar eigene Konsequenzen zu ziehen und das zu transformieren, was in jedem Moment geschehen soll, kann und darf.

Tantra wirkt sehr tiefgreifend. Nötig ist die Fähigkeit und Bereitschaft des Lernenden, Eigenverantwortung für sich zu übernehmen. Teilnehmer an tantrischen Veranstaltungen müssen in der Lage sein, den eigenen Prozess zu steuern und bei Befarf Hilfe vom Seminarleiter anzufordern und anzunehmen. In jedem Fall sollte Teilnehmern an tantrischen Veranstaltungen wie Seminaren oder Kursen klar sein, dass der tantrische Weg der Öffnung hin zu ganzheitlichem Bewusstsein, zu mehr Lust und Liebe kaum ohne tiefe Transformationen und Krisen vollzieht. Diese Krisen sind aus tantrischer Sicht deswegen dem Transformationsprozess dienlich, damit jeder auch seine Schattenseiten erleben und annehmmen kann, die zum Einswerden, zum Ganzsein ebenso gehören wie unsere Lichtgestalt. Teilnehmer an Tantra-Seminaren sollten aus diesen Gründen eine stabile Persönlichkeitsstruktur mitbringen. Patienten in psychotherapeutischer Behandlung sollten die Teilnahme an einem tantrischen Seminar oder Workshop mit ihrem Therapeuten und mit dem Seminarleiter abstimmen.

Eine spezielle Art der Darbietung von Tantra sind „Tantramassagen“. Tantramassagen haben mit dem, was wir unter Tantra verstehen nicht wirklich etwas zu tun. Verschiedenste Angebote, angefangen von Energiemassagen über sinnliche und erotische Ganzkörpermassagen bis hin zu schlicht und einfach Prostitution werden als „Tantramassagen“ beworben.

Tantrische Energie zu integrieren ist sowohl für Singles als auch für Paare zu empfehlen, die ihr Liebesleben entwickeln und bereichern möchten und Tantra auch als ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung verstehen. Menschen, die (zwischen-)menschliches und spirituelles Wachstum erleben möchten, sind mit Tantra genau richtig.

Um den tantrischen Weg zu beschreiten, ist Neugier auf die menschliche Natur in ihrer Vielfalt, Kraft und Befindlichkeit von Vorteil. Auch Neugier, sich selbst zu erkennen, etwa konkrete Symptome wie reduzierte sexuelle Erlebnisfähigkeit, Einsamkeitsgefühle, Partnerschaftsprobleme, schwierige zwischenmenschliche Situationen in Beruf oder Familie können durch Tantra einer Heilung näher gebracht werden. Wir sehen dies eher als erwünschte Nebenwirkungen, denn im Kern geht es im Tantra um das Annehmen des Lebens wie es sich darbietet, in jedem einzelnen Moment.

Aktuelle Termine

Heilseminare

Eintagesseminare
Meisterschaft im Spiel des Lebens
Inneres Kind heilen
Selbstheilung und Selbstermächtigung: Lebe dein wahres Potential
Glückliche, erfüllte Beziehungen statt Rückzug und Machtkampf
2- und 3-Tagesseminare
15.07. - 16.07.17
15.09. - 17.09.17
Heilseminare

Reiki

Reiki-Einweihung
06.05.17
10.06.17
01.07.17
jeweils von 10 - 18 Uhr
in Gauting bei München

Reiki 1. Grad

Reiki OPEN DAY
Jeden ersten Montag im Monat vom 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr in Gauting bei München
Reiki OPEN DAY

Stimmseminar

Termine 2017 in Kürze
in Gräfelfing bei München

Info Stimmseminar

Klangmassage und Achtsamkeit

Jeden letzten Mittwoch im Monat ab 19.00 Uhr in Gauting bei München

Klangmassage

Facebook
Google+
http://energycoach-munich.de/coaching-tantrische-partnersuche-flirten/">
Twitter

Liebevolle Beziehung – tantrische Partnersuche

Wir begleiten Sie auf Ihrem tantrischen Weg, bei der tantrischen Partnersuche mit Tantra-Seminaren. Für Partnersuchende haben wir einen „Flirtführer“ im Selbstverlag herausgegeben, der mit vielen praktischen Übungen den tantrischen Weg der Partnersuche unterstützen kann.

  • Tantra-Seminare (Termine) auf Anfrage, Bitte das Kontaktformular nutzen.

Gesegnetes Selbst, gerade heute sei fröhlich, sei friedvoll, habe Vertrauen, sei sorglos, arbeite an deiner persönlichen/ spirituellen Weiterentwicklung und sei liebevoll zu allen Wesen.

Sei mir willkommen mit deinen Fragen und Anregungen: Kontakt

Buchempfehlungen zu Energy Coaching und Spiritueller Lebensberatung

 

Quantum Energy

Coaching Übungen

Life Coaching

Spirituelle Lebensberatung

error: